Erfahrungsbericht zum Fotobuch von Saal Digital

Ich habe vor Kurzem ein Fotobuch von Saal Digital als Musterbuch für meine Kunden bestellt und schreibe erstmalig einen Erfahrungsbericht darüber.

  

Saal Digital ist eine Online Druckerei, mit der ich bereits seit meiner ersten Stunde als Fotografin eng zusammen arbeite. Warum? Weil mir diese Druckerei von anderen Berufsfotografen empfohlen wurde. Weil nach eigenen Erfahrungen die Qualität der Drucke stimmt. Sei es auf Fotopapier belichtet, als FineArt Print für z.B. Poster, Karten oder auf Wandbilder wie gebürsteter Aluminiumplatte oder ganz klassisch den beliebten Leinwandbildern gedruckt und vieles mehr...

  

Das Buch habe ich mit der Software, die Saal Digital als Download zur Verfügung stellt, gestaltet und auch bestellt. Die Auswahl der gewünschten Fotoprodukte geht hierüber sehr einfach, schnell und ist leicht zu handhaben. Die Gestaltung ist auch für Nutzer, die mit Grafikprogrammen nicht viel am Hut haben, leicht umzusetzen. Und sollte man doch einmal Schwierigkeiten haben, hilft einem der Support von Saal Digital kompetent und freundlich am Telefon weiter. Der Bestellprozess ist selbsterklärend und geht mit Abschluss der Gestaltung der Fotoprodukte fließend ineinander über. Die Bilder werden automatisch mit einem Klick per Upload an die Druckerei übertragen. Danach heißt es nur noch warten auf die Lieferung. Diese kommt in der Regel binnen weniger Tage, was ich echt super finde.

  

Das Buch habe ich als „extra thick“ im Format 19x19cm auf 10 Seiten bestellt, sprich die Innenseiten sind auf kartonstarkem Trägermaterial von 600 g/m² und echtem Fotopapier belichtet, zusätzlich versehen mit einer edlen Glanzlaminierung. Durch das „extra thicke“ Innenleben hat das Buch einen sehr edlen und eindrucksvollen Charakter, und erinnert mich an die dicken Bilderbücher meiner Kinder, die immer mit Begeisterung betrachtet und von der Mama (also mir) vorgelesen werden.

  

Das Cover des Buches habe ich wattieren und bedrucken lassen. Es fühlt sich damit von aussen fest und gleichzeitig weich an. Es macht auch einen guten Eindruck allgemeint, was die Bindung und Verarbeitung betrifft.

  

Die Bilder sind in der gewohnt farblich authentischen Qualität, wie ich es bereits von Saal Digital zu diversen Fotoabzügen gewohnt bin. Es sind keine Farbabrisse, Verfälschungen und dergleichen feststellbar. Die hohe und hochwertige Auflösung der Bilder ist durch die Tatsache, dass diese auf Fotopapier belichtet werden, ebenfalls garantiert. Bei anderen Dienstleistern, die die Fotos lediglich auf Papier „drucken“ (was technisch gesehen ein völlig anderer Druckprozess ist) kann es dagegen schon einmal vorkommen, dass die Bilder verpixelt gedruckt werden. Dem wird bei Saal Digital durch die Belichtung auf Fotopapier zu 100% vorgebeugt. Natürlich ist eine ausreichende Bildqualität im Ausgangsmaterial Bedingung für gute Druckergebnisse. Als Fotografin mit jahreslanger beruflicher Erfahrung im Druckbereich weiß ich natürlich, welche Faktoren dafür wichtig und richtig sind. Im Einzelfall kann ich aber auch entsprechende Softproofs und Farbraumdefinitionen bei der Druckerei abrufen und mit meinen Bildbearbeitungsprogrammen abgleichen, damit auch das letzte Restrisiko beseitigt ist.

  

Was gibt es noch darüber zu sagen? Achso, nicht ganz unwichtig: der Preis! Bei Saal Digital beginnen die Preise der Fotobücher ab 19,95 €. Meine Ausführung war mit 39,95 € Einkaufspreis (auch für Endkunden, die direkt bei Saal Digital bestellen möchten, gültig) nicht ganz billig. Aber auch andere Anbieter haben ihre Preise... Da sollte sich jeder ein eigenes Urteil bilden, wenn er Wert auf Qualität legt.

 

 

Langer Text, kurzer Sinn, das Fazit:

Das Buch macht insgesamt einen guten Eindruck, die Bildqualität stimmt, der Preis ist dennoch gefühlt recht hoch.

Ich kann es alles in Allem uneingeschränkt meinen Kunden empfehlen.

 

 

Und zum Schluss gibt´s natürlich noch ein paar nette Bilder zum besagten Fotobuch, exklusiv für Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So findet Ihr mich

Yvonne Lindenbauer Fotografie

Hauptsitz: Reinthalerstraße 11, 99092 Erfurt

Nebensitz: Am Sonnenhof 11, 82319 Starnberg

 

Mobil: 0170. 19 51 45 6

E-Mail: lindenbauer-fotografie@web.de